Erotische Liebesromane · Liebesromane · Rezensionen

Rezension: Fire in You von J.Lynn

PicsArt_06-03-10.53.43

Fire in You (Wait for you Reihe Band 7)
Autor: J.Lynn
Herausgeber: Piper Verlag
Preis für TB / E-Book: 9,99 / 8,99
Hier geht es zum Buch:

IMG_20170425_132744

Jillian und Brock sind beste Freunde. Trotzdem gibt es etwas, das Jillian Brock niemals verraten würde: ihre wahren Gefühle für ihn. Sie weiß genau, dass sie bei ihm »als Frau« keine Chance hat. Außerdem würde ihr überängstlicher Vater mehr als reine Freundschaft ohnehin nicht erlauben. Er wollte sie erst nicht einmal alleine ans College gehen lassen. Doch auch wenn es ihr schwer fällt, sich von ihrem besten Freund zu trennen, will sie dort endlich ein neues Leben beginnen, ohne Brock und ihre unerwiderte Liebe. Was Jillian allerdings nicht ahnt: Brock hat nicht vor, sie einfach so gehen zu lassen.

IMG_20170425_132807

Ich habe gerade dieses schöne Buch beendet und ich finde es sehr schade das die Reihe nun vorbei ist. In diesem Buch geht es um Freundschaft, Liebe und sehr viele Emotionen und Gefühle.

Der Schreibstil der Autorin  ist locker und flüssig, die Geschichte wird aus Jillians Sicht erzählt so bekommt man einen sehr guten Einblick in ihre Gefühlswelt. Wie auch die Vorgänger konnte mich dieser Band wieder mit sich reißen und berühren. Deswegen war ich so gespannt auf Jillys und Brocks Geschichte. Diese beide Protagonisten konnten wir in den Vorbänden schon ein wenig kennen lernen. „Fire in you“ macht einen sehr großen Zeitsprung und zwar ca 7 Jahre nach Band 5. Beide Protagonisten haben sich zu Beginn schon seit Jahren nicht mehr gesehen oder Kontakt gehabt.
Da sie nun einige Jahre kein Kontakt mehr hatten, ändert sich dies schnell als Jillian den Job an der Lima Academy in Martinsburg von ihrem Vater annimmt.

Liebe ist ein Feuer. Doch ob die Flammen dein Herz wärmen oder dein Haus niederbrennen, weiß man vorher nie. Joan Crawford ( S. 155)

Zu den Protagonisten,Jillian Lima ist nun erwachsen und hat wegen ihrem schweren Schicksalsschlag vor Jahren noch etwas dran zu knabbern. Sie ist eigentlich ein totaler Bücherwurm, hat ein Handtaschen tick und flucht teilweise wie ein Seemann. Ich habe richtig mit ihr mitgefiebert weil sie so sympatisch ist.

Brock “ Das Biest“ Mitchell ist ein erfolgreicher Mixed Martials Art Kämpfer und Champion im Schwer & Leichtgewicht. Die Frauen liegen ihm zu Füßen und des genießet er in vollen Zügen. Er bekommt meist das was er will und zieht spielerisch gerne Leute auf aber besonders gern Jillian. Trotz 6 Jahren Altersunterschied sind er und Jillian in ihrer Kindheit zusammen gewachsen und unzertrennliche beste Freunde geworden.

Ich konnte dieses Buch kaum aus der Hand legen, den ich hatte gewisse Erwartungen an diesen Band die aber nicht enttäuscht wurden. Diese Geschichte konnte mich packen und berühren und ich habe regelrecht mit beiden mitgefiebert. Beide Protagonisten haben nicht nur einmal mir Tränen in die Augen gezaubert oder mich zum Schmunzeln gebracht. Das einzige was mir fehlte war das gewisse etwas am Ende, vielleicht ein wenig mehr Drama aber sonst bin ich ziemlich zufrieden mit der Handlung und dem Ende.

Alles in allem finde ich das dieser Band ein großartiger Abschluss der Reihe ist. Er konnte mich mitreißen und berühren, ich habe es regelrecht verschlungen.  Eine klare Leseempfehlung!

 

IMG_20170425_133243

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s