Allgemein

Probleme eines Bücherwurms! Heute Regal umräumen!

Eigentlich kennt doch jeder Bücherwurm, der viele Bücher hat und seine Schätze nicht mehr hergeben will das Problem oder? Man kauft sich ein neues Regal um die Bücher neu zuordnen oder weil man gerade umgezogen ist. Immer wieder fängt das Spielchen von vorne an und fragt sich wie soll ich das machen?

Auch ich stand neulich davor und dachte mir “ Holy Shit, wie soll ich die Menge in zwei Regalen unter bringen?“ Genau ihr lest richtig ich hab nur zwei, mein Mann weigert sich das ich ein drittes bekomme, da finde ich es recht schwer zu sortieren. Aber manchmal sitzt man auch nur auf dem Sofa/Stuhl und will etwas verändern weil man es bei irgend jemanden gesehen hat. Neue Inspirationen findet man ja immer wieder.

In vielen Bücherregalen gibt es auch Dekorationen, wie zum Beispiel Funkos, Kerzen, Bilder und so weiter. Ihr fragt euch jetzt sicherlich wie jemand der mehr als ne Handvoll Bücher hat darüber lachen kann? Es ist nicht Böse gemeint, ich beneide die Leute die sowas tolles mit ihren Regalen machen können, ehrlich gesagt. Aber für jemanden wie mich geht es vor allem nach Platz und Stauraum, deswegen sind Bücher bei mir auch in zweiter Reihe stehend. Die Shadowhunters und Harry Potter Bücher haben als meine Lieblinge ihre ganz eigenes Regalbrett und da versuche schon etwas passende Deko immer stehen zu haben.PicsArt_06-30-12.50.56

Wie ihr auf dem Bild seht ist mein Bücherregal nicht wirklich sortiert, obwohl doch eigentlich schon nach Reihen und teilweise nach Verlagen. Wobei ich das nach Verlag auch wieder schwierig finde da es da Abweichungen vom Format geben kann. Aber mir gefällt das momentan noch ganz gut und ich steige in dieser Ordnung noch ganz gut durch.

Aber wie sortiert man denn nun seine ganzen Bücher? Den der SUB (Stückzahl Ungelesener Bücher) ist ja bei den meisten genauso hoch oder sogar höher als die gelesenen. Mir selbst ergeht es ja nicht anders, das ich mich immer wieder frage wie mach ich das bloß?

Da gibt es viele verschiedene Möglichkeiten und die sind sehr unterschiedlich. Man kann nach:

  1.  Genre
  2.  Autoren (meist alphabetisch)
  3.  Tb´s und Hc´s
  4. Verlag
  5. Favoriten
  6. Fachgebieten
  7. Regenbogen sortieren.

Wie ihr seht gibt es viele viele Möglichkeiten um sein Bücherregal zu sortieren. Falls ihr euch für den Regenbogen was auch gern #rainbowbookshelf oder #rainbowshelf  genannt wird entscheidet wäre das klassische Farbschema Weiß – Gelb – Orange – Rot – Pink –  Lila – Blau – Grün – Braun – Grau – Schwarz. Aber mit welcher Farbe ihr letztens endlich anfangt ist ganz euch überlassen. 😉

( Bilder gesehen bei Pinterest , Pinterest )

Natürlich hab ich noch dein ein oder anderen Tipp für euch und euer Bücherregal.

  1. Überlegt euch eine Sortierung die auch wirklich für euch funktioniert. Den es ist euer Regal und ihr müsst die Bücher später dort wiederfinden zum sie lesen.
  2. Durch kleine Lücken in euren vollen Regal lockert es ein wenig auf.
  3. Zeigt eure Schätze, stellt sie zur Schau so habt ihr sie nämlich immer im Blick.
  4. Legt eure Bücher auf die Seite, das lockert auch das Bild etwas auf, nur es wird schwierig an das unterste Buch zu kommen.
  5. Es könnte interessant wirken oder auch unordentlich, jeder wie er will, das Bücher auf Bücherreihen liegen.

Im Endeffekt muss es ja jeder für sich selbst entscheiden wie und nach was er sortiert. Sobald ich mein drittes Regal nach langen nörgeln bekomme oder mehr zeit habe, werde ich auch wieder umräumen. Nach was ich dann sortiere? Das weiß ich noch ehrlich gesagt nicht aber lasst euch einfach überraschen.

Wie sortiert ihr eure Bücherregale, welches System bevorzugt ihr? Über Bilder und Inspirationen würde ich mich freuen. ❤

 

 

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Probleme eines Bücherwurms! Heute Regal umräumen!

  1. Hach ja, das leidige Thema… ich stehe auch oft unzufrieden vor meinen Regalen (insgesamt 4 stehende Regale und ein paar Hängeregale) und überlege, wie ich es sinnvoll sortieren könnte…

    Ich nenne es bei mir gerne ein „geordnetes Chaos“. Es sieht auf den ersten Blick sehr ordentlich aus, weil ich es hauptsächlich nach der Optik sortiere. Aber ein richtiges System ist nicht drin. Ich stelle sie grob nach Genre hin und darin dann wild durcheinander, so wie sie halt optisch einigermaßen zueinander passen 😀

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s