Erotik · Liebesromane · New Adult · Rezensionen

Rezension: Rock my Soul (The Last Ones to Know Band 3) von Jamie Shaw

bty

Rock my Soul ( The Last Ones to Know Band 3)
Autor: Jamie Shaw
Herausgeber: Blanvalet Verlag
Preis für TB / E-Book: 12,99 / 9,99
Hier geht es zum Buch:

IMG_20170425_132744

Er ist ein Rockstar und verdreht jeder den Kopf – doch um sie für sich zu gewinnen, muss er sich richtig ins Zeug legen …

Als Kit Larson Shawn Scarlett das erste Mal Gitarre spielen sieht, ist es um sie geschehen! Doch nach einer verhängnisvollen Party wird Kit klar, dass sie für den hinreißenden Typen mit den grünen Augen nie mehr sein wird als ein One-Night-Stand. Die Liebe zur Musik aber lässt sie nie wieder los, und als Kit Jahre später erfährt, dass Shawns inzwischen sehr erfolgreiche Band The Last Ones to Know einen neuen Gitarristen sucht, kann sie nicht widerstehen und spielt vor. Kurz darauf erhält sie die Zusage und ist überglücklich. Doch das heißt auch, dass sie Shawn, den sie nie vergessen konnte, von jetzt an jeden Tag sehen wird …

IMG_20170425_132807

Ich bin ein weiteres mal in einen Rockstar verliebt, ich hätte nicht gedacht das Shawn es schafft Joel den Thron abzuschwatzen, aber er hat es tatsächlich geschafft. Ich bin einfach und weg. Diese Reihe ist etwas ganz besonderes und jeder der sie gelesen hat weiß was ich meine. Beim lesen der einzelnen Bücher verliebt man sich in jeden von ihnen und doch jeden auf seine besondere Art weil jeder seine ganz eigene Geschichte hat.

Der Schreibstil ist wie in den vorherigen Büchern locker und flüssig so das ich das Bch kaum aus der Hand legen konnte. Die Geschichte wird aus Kits Sicht erzählt und so konnte man sich gut in sie hineinversetzen.

Shawn und Kit haben sich bereits vor sechs Jahren kennen gelernt und dies endete damit das sie nie einen Anruf von ihm erhalten hatte. Aber ich will hier nicht zuviel verraten deswegen lest es selber.

… “ Er entfernt sich. Er ruft mich nicht an.
Er vergisst es, aber ich vergesse es nie.“ … ( Im Buch S. 30)

Kommen wir zu den beiden Protagonisten, Katrina Larson wird aber nur Kit genannt ist mit 4 Brüdern aufgewachsen und hat früh gelernt sich durchzusetzen, sie ist ziemlich Stur, trägt ihr Herz auf der Zunge und ist vor allem laut und total durchgeknallt. Ihren leichten Hang zur Gewalt (dies liegt wohl an den Brüdern) un ihr schwarzer Humor haben mich öfters ins schmunzeln gebracht.  Sie war mir gleich mit ihrer Art und Weise sympatisch und ich konnte einen guten Bezug zu ihr aufbauen.

Shawn Scarlett ist ein wirklich großartiger Charakter, der alles für seine Freunde tun würde.Er ist der ruhigste sowie die Gute Seele der Band. Er hat Humor,  ist sehr gut organisiert, kann Gitarre spielen wie kein anderer und vor allem ist er akribisch und unglaublich charismatisch. Zudem wirkt er auch teilweise geheimnisvoll und einfach süß.Beide zusammen harmonisieren, mit viel Aufregung und Leidenschaft miteinander das man sie einfach selber kennen lernen muss.

... “ Ich wünschte, Shawn hätte mich vor sechs Jahren angerufen. Ich wünschte, er würde es nicht bereuren, mich im Buch geküsst zu haben.
Ich wünschte, er würde keine Frau wie mich wollen.
Ich wünschte, er würde mich wollen.“ … (Im Buch S. 216)

Dieser Band spielt während der Tour von “ The Last Ones to Know“ und den Auftritten und es ist eine wirklich geniale Rockstar Lovestory.  Ihre Liebesgeschichte ist wirklich einmalig, ihre Leidenschaft zur Musik in der sie beide förmlich aufgehen und ihre Anziehungskraft aufeinander runden diese Story ab. Ehrlich gesagt knistert und sprüht dieser Band nur so über vor Funken. Ich bin in beide verliebt. Natürlich waren auch alte Bekannte wieder dabei und ich habe mich riesig gefreut sie wiederzusehen.Zudem habe ich die Larson-Brüder in mein Herz geschlossen und hoffe sehr das man von ihnen noch mehr hören wird.

Nun fehlt nur noch Mike und sein Glück und ich bin schon mega gespannt auf sein Happy End allzu lange warten muss man ja nicht mehr.

Alles in allem ist dieses Buch ist einfach wundervoll und es besteht Suchtgefahr bei diesen Rockstars. Es hat mich begeistert und mitgerissen so das ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. In diesem Buch geht es vor allem um Vertrauen, Freundschaft und vor allem die Liebe.

IMG_20170425_133243

Advertisements

3 Kommentare zu „Rezension: Rock my Soul (The Last Ones to Know Band 3) von Jamie Shaw

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s