Allgemein

Sunniy´s Lesemonat Juni

Hallo Bücherhummeln,

ich habe gerade das Gefühl das Jahr rast an mir vorbei, warum? Die ersten 6 Monate sind vorbei und irgendwie hab ich nichts geschafft. Mein SUB wird gefühlt nicht kleiner sondern größer. Vielleicht wisst ihr ja was ich meine.Zudem versuche ab jetzt jeden Monat einen kleinen Post zu meinem Lesemonat zu machen, da ich das die letzten Monate immer vergessen habe oder zeitlich nicht geschafft habe.

Der Monat Juni war wieder sehr gut mit dem Lesen und ich habe einiges geschafft, auch wenn es kein einziges SUB Buch ist. Es waren viele gute Bücher dabei und ich habe einen kleinen Familienurlaub Anfang Juni gehabt.Auf dem Titelbild seht ihr nur die Print Exemplare aber es waren auch einige Ebooks dabei. Außerdem habe ich auch ein Buch von einer neuen Autorin gelesen die ich bis dato nicht kannte.

Fangen wir gleich mal mit der neuen Reihe von Cora Carmack an, „Stormheart – Die Rebellin“ ist ein toller Auftakt der Trilogie. Trotz das es stellenweise langatmig war und zu früh die Richtung eingeschlagen hat die es gehen sollte, hat mir diese Welt mit Magie sowie magischen Stürmen sehr gut gefallen. Rezension

PicsArt_06-03-10.57.52

Jeder der mich kennt weiß ich bin ein großer Fan von dieser „Until Love Reihe“ von Aurora Rose Reynolds. Wie bei den ersten Bänden konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen und hab es innerhalb eines Tages weg gesuchtet.  Er ist einfach ein Traummann mit seiner gefühlvollen und Dominanten Art.Liebings Band

PicsArt_06-03-10.56.56

Mit „Fire in you“ geht eine tolle Reihe von der Autorin J.Lynn zu Ende.In diesem Buch geht es um Freundschaft, Liebe und sehr viele Emotionen sowie Gefühle. Die Geschichte konnte mich von der ersten bis zur letzten Seite mitreißen und berühren, deswegen bin ich schon traurig Abschied zu nehmen.

PicsArt_06-03-10.53.43

Bei dieser Reihe blicke ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge zurück. „Melody of Eden – Blutrache“ von Sabine Schulter, hat solche liebevolle Charaktere geschaffen die einem sehr ans Herz wachsen und sie werden mir mit ihren Abenteuern sehr fehlen. Das Finale der Reihe ist wirklich super gelungen und ist mit viel Gefühl, Spannung und einer Prise Humor geschmückt! Finale LieblingsReihe

PicsArt_06-14-09.31.36

Bei „Hard Rules – Dein Verlangen“ von Lisa Renee Jones dreht sich alles um ein Familienunternehmen und die Machtspiele der jeweiligen Familienmitglieder. Diese Geschichte ist wirklich spannend gestaltet und viele Wendungen sind nicht so vorhersehbar aber dieses Ende ist wirklich mies!

 

PicsArt_06-14-09.30.07

Vor kurzem hatte ich den ersten Band schon gelesen gehabt und durch die #RARE17 Convention in Berlin den 2. Teil bekommen, „Mitten ins Herz“ von dem Autoren Paar L.R.Cosway und Penny Reid ist eine tolle Liebesgeschichte mit viel Witz und Charme die doch ein wenig anders ist als man es kennt.

2017-21-6--20-36-15

„Glücksgefühl“ von Karolin Kolbe ist eine schöne Geschichte für zwischendurch mit viel Gefühl. Die Autorin hat die Liebesgeschichte nicht in den Vordergrund gestellt, es ging hauptsächlich um die Schauspielschule und die Erfahrung die Nike dabei macht. Natürlich geht es auch um Freundschaften und die ersten Gefühle und Enttäuschungen dies war aber nicht vordergründig.

PicsArt_06-23-12.15.53

In der „Wellington Saga“ von Nach Figueras  erlebt man den Polo Sport hautnah. Es ist ein nettes Buch, dies mit Informationen über Polo die Neugierde auf den Sport weckt aber auch erklärt das dieser Sport ziemlich gefährlich sein kann.

dav

Dieser Mix aus Liebesgeschichte und Krimi bei „Neuanfang auf italienisch“ von Evelyn Kühne gefiel mir persönlich sehr gut, im laufe der Geschichte wurde es immer spannender und da konnte ich das Buch kaum aus der Hand legen.

 

PicsArt_06-03-03.50.49

Diese Geschichte von Ney Sceatcher „Als das Leben mich aufgab“ hat mich tief berührt und einige male zu Tränen gerührt, denn sie regt einen zum Nachdenken an .Für mich wirkten die Handlungen der Charaktere sehr authentisch und konnte sie auch nachvollziehen. Wenn jemand viel Spannung oder ähnliches sucht,  ist hier ein wenig fehl am Platz denn es ist eher tiefgründig und emotional gehalten.Tolles Buch!

picsart_06-03-03-53-03

Fighting to be Free“ von Kirsty Moseley, hat mich enttäuscht. Der Klappentext hat sich sehr vielversprechend angehört aber irgendwie fehlte mir der Funke der rüber gesprungen ist. Ansonsten hat die Geschichte viel Potenzial was sie leider nicht ausgeschöpft hat.

PicsArt_06-03-03.48.19

Ich bin ein riesen großer Fan von Jamie Shaws Rockstars Reihe, „Rock my Soul“ spielt während der Tour von “ The Last Ones to Know“ und den Auftritten und es ist eine wirklich geniale Rockstar Lovestory.  Ihre Liebesgeschichte ist wirklich einmalig, ihre Leidenschaft zur Musik in der Sawn und Kit förmlich aufgehen und ihre Anziehungskraft aufeinander runden diese Story ab.Es hat mich begeistert und mitgerissen so das ich das Buch kaum aus der Hand legen konnte. In diesem Buch geht es vor allem um Vertrauen, Freundschaft und vor allem die Liebe.Absolutes Hightlight!

bty

 

Bei diesen vielen Büchern die ich gelesen habe, sind hier meine TOP 3 diesen Monat die mich total begeistert haben und meine Lieblingsbücher geworden sind.

3.  Als das Leben mich aufgab von Ney Sceatcher

2. Until Love von Aurora Rose Reynolds / Melody of Eden von Sabine Schulter (beide sind richtig gut)

1. Rock my Soul von Jamie Shaw

 

Wie sieht euer Monat aus?Habt ihr Top 3 von euren gelesenen?

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s