Liebesromane · New Adult · Rezensionen

Rezension: Wie das Feuer zwischen uns von Brittainy C. Cherry

PicsArt_07-28-11.45.05Wie das Feuer zwischen uns (Romance Elements Band 2)
Autor:  Brittainy C. Cherry
Herausgeber: LYX Verlag
Preis für TB / E-Book: 12,90 / 9,99
Kaufen bei Amazon
Weitere Bände: Wie die Luft zum Atmen (Band 1)

IMG_20170425_132744

Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.

Logan Francis Silverstone und ich waren das komplette Gegenteil. Ich tanzte, er stand still. Er brachte kein Wort heraus, ich hörte nie auf zu reden. Er konnte sich kaum ein Lächeln abringen, während ich zu keinem einzigen finsteren Blick fähig war.
Doch in der Nacht, als er mir die Dunkelheit zeigte, die in ihm tobte, konnte ich nicht wegsehen.
Wir waren beide zerbrochen und zusammen doch irgendwie ganz. Alles an uns war falsch, und doch fühlte es sich irgendwie richtig an.
Bis zu dem Tag, als ich ihn verlor.
Es gab einmal einen Jungen, den ich liebte.
Und ich glaube, ein paar Atemzüge lang, für einige wenige Momente liebte er mich auch.

IMG_20170425_132807

Ehrlich gesagt weiß ich nicht was ich zu diesem Buch sagen soll. Es flasht einen einfach, die Geschichte ist wirklich sehr bewegend das nicht nur einmal einem die Tränen in den Augen stehen. Das ist wirklich wahnsinnig emotional! Zudem war die Messlatte die Band Eins „Wie die Luft zum Atmen“ gelegt hatte sehr hoch aber jetzt muss ich ehrlich gestehen ich kann mich nicht entscheiden welcher Band besser ist. Sie sind beide wirklich grandios.

… “ Die meisten Leute glaubten, Liebe sei etwas Gutes, aber ich wusste es besser. seit Jahren musste ich ansehen, wie meine Mutter meinen Vater liebte, und dabei dabei war noch nie etwas Gutes herausgekommen. Liebe war kein Segen, sondern ein Fluch. Wenn man ihr sein Herz einmal geöffnet hatte, hinterließ sie nichts als Brandnarben.“ … (Im Buch S. 28)

Der Schreibstil der Autorin ist locker – flüssig und sehr gefühlvoll so dass man schnell in die Geschichte eintaucht und sie kaum aus der Hand legen kann. Die Geschichte selbst wird aus beiden Sichten erzählt so konnte man sich sehr gut in beide Protagonisten hineinversetzen. Auch erfährt man viel aus ihrer Vergangenheit da es ein paar Rückblicke gibt. In der Geschichte selbst geht es vor allem um Liebe, Hoffnung und Verzweiflung die man in jeder Zeile förmlich spüren kann.

Zu den Protagonisten, Alyssa Marie Walters ist unverblümt, redet gern und teilt auch gern ihre Meinung mit und ist vor allem ein Freigeist. Sie wächst bei ihrer erfolgreichen Mutter auf da ihr Vater die Familie verlassen hat. Dies bedrückt sie sehr da die beiden sehr viel gemeinsam hatten.

Logan Francis Silverstone, hat eine sehr schwere Kindheit gehabt deswegen er sich früh in die Drogen flüchtete. Sein Motto: Scheiß auf Menschen, leg dir lieber ein Haustier zu. Er liebt andere Menschen nicht da er denkt das er dazu nicht fähig wäre und Liebe ein Fluch ist. Da er es früh bei seiner Mutter und seinem Vater kennen gelernt hat. Und trotzdem schafft es Alyssa seine große Liebe zu werden, die er wegen einen Fehler verliert. Auch nach 5 Jahren hängt er noch an seiner High auch wenn er nicht bereit ist es offen zu zugeben.

… „Du bist immer noch das Feuer, dass mich wärmt, wenn das Leben kalt wird. Du bist immer noch die Stimme, die die Finsternis vertreibt. Du bist immer noch der Grund, warum mein Herz schlägt. Du bist immer noch die Luft in meinen Lungen. Du bist immer noch mein bestes High. …“ (Im Buch S. 326)

Beide hätten auf den ersten Blick nicht unterschiedlicher seinen können, aber man merkt sehr schnell das sie innerlich genau gleich ticken und das macht sie gerade so sympatisch. Man erlebt mit wie die beiden sich kennen lernen und wie sie ihr Leben meistern trotz ihrer Probleme.

Alles in Allem ist es wirklich ein grandioser zweiter Band der einen wirklich mitnimmt durch viele humorvolle,schockierende oder dramatische Ereignisse. Er rührt einen zu Tränen und ich bin sehr gespannt auf den dritten Band der im Februar 2018 erscheint! Für mich ganz klar ein Mustread!

IMG_20170425_133243

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s